Digitale Lernwelten

Training aus Leidenschaft

Institut für Wirtschaftspädagogik

Lösungen für Wissens- und Erfahrungs­transfer der Zukunft
Seit 40 Jahren steht das Institut für Wirtschaftspädagogik für die Konzeption und Durchführung erfolgswirksamer Schulungen, Coachings, Workshops und Vorträge. Durch die hohe Qualität unserer Konzepte nehmen wir eine führende Stellung im deutschsprachigen Raum für Führungs-, Vertriebs- und Verhaltensschulungen ein. Wir schulen Führungskräfte, Mitarbeiter von Unternehmen und Menschen, die entschlossen sind, durch gezielte Optimierung ihren Erfolg zu steigern.
IWP Factory Logo
Die IWP Factory GmbH entwickelt moderne Lern-und Wissensmanagementstrukturen für internationale Konzerne und Organisationen sowie mittelständische Unternehmen. Gemeinsam mit Vertriebs- und Kommunikationsexperten in der IWP Gruppe entstehen hocheffiziente Blended Learning-Kurse für die Weiterentwicklung der Mitarbeiter unserer Kunden. Unser Team aus erfahrenen Medienpädagogen, Grafikdesignern und Lernportal-Spezialisten hat die passenden Antworten und Lösungen für Ihre Herausforderungen im Bereich moderne Mitarbeiterqualifizierung.
IWP Team Logo
Die Trainer der IWP Team bieten Ihnen qualitativ hochwertige und effiziente Präsenztrainings in den Bereichen Führungs-, Vertriebs- und Verhaltensschulungen an. Durch die bewährten Konzepte nehmen sie eine führende Stellung im deutschsprachigen Raum ein. Bei der IWP Team erhalten Sie kein fertiges Training aus der Schublade – jedes Training wird anhand Ihrer individuellen Bedürfnisse gestaltet.
IWP Digital Logo
Die IWP Digital bildet die passgenaue Kombination aus IWP Factory und IWP Team. Über die Marke IWP Digital bieten wir Ihnen modernste Blended Learning Kurse an – eine Kombination aus Präsenz- und Webinareinheiten sowie digitalen Selbstlernphasen. Die Trainings basieren inhaltlich auf den Präsenztrainings der IWP Team und wurden gemeinsam mit der IWP Factory in das abwechslungsreiche und wirkungsvolle Blended Learning Konzept übertragen. Der Vorteil für Sie: Durch eine insgesamt längere Lernphase wird der Vergessenskurve aktiv entgegengewirkt und das Lernen wird nachhaltiger. Gleichzeitig werden Einsparungspotentiale in der Aus- und Weiterbildung ausgeschöpft.